In diesem Test erfahren Sie, welche Klimaanlage für den Hersteller am besten geeignet ist und warum eine gut entwickelte Marke keine Garantie für Qualität und Zuverlässigkeit ist. Sie erhalten eine Antwort auf die Frage, welche Marke und welches Herstellungsland bevorzugt werden sollen, um sich nicht mit der Wahl zu verwechseln.

Die hier dargestellte Bewertung der Hersteller von Klimaanlagen basiert auf Daten, die von offiziellen Händlern und Garantieabteilungen von Unternehmen erhalten wurden, die Installations- und Wartungsdienste für HLK-Geräte anbieten. Bei der Erstellung des Ratings wurden Zuverlässigkeits- und Kostenindikatoren von Geräten berücksichtigt.

Welche Klimaanlage ist besser - Bewertung

Was Sie über Marken und Hersteller von Klimaanlagen wissen müssen

Die Anzahl der Marken von Klimageräten auf dem russischen Markt wächst jährlich. Die Zahl der Hersteller nimmt jedoch nicht zu. Dieses Phänomen lässt sich ganz einfach erklären: Es entstehen regelmäßig neue OEM-Marken. Die Montage von Geräten, die unter diesen Marken hergestellt werden, erfolgt auf Bestellung in Fabriken unabhängiger asiatischer Hersteller.

Meist werden solche Aufträge in China in den Werken Midea, Gree und Haier ausgeführt. Diese drei großen Unternehmen kontrollieren einen bedeutenden Anteil des chinesischen Marktes. Solche Bestellungen werden seltener bei kleinen Fabriken unbekannter Hersteller aufgegeben, während die Qualität der montierten Geräte zweifelhaft ist und Betriebsstörungen der Geräte nicht ausgeschlossen sind.

Die Zuverlässigkeitsstufen der Marken sind derzeit verschwommen, was die Klassifizierung erschwert und es für Kunden schwieriger macht, die bessere Klimaanlage zu bestimmen.

Aufgrund des Wunsches, alle Nischen des Marktes für Klimatechnik abzudecken, stellen Hersteller verschiedene Serien von Klimaanlagen unter einer Marke her. Gleichzeitig unterscheiden sich die Serien in Kosten, Zuverlässigkeit und der Liste der verfügbaren Funktionen.

Dies hat dazu geführt, dass das chinesische Gerät der Top-Serie teurer und funktionaler sein kann als das Budget-Modell der bekannten japanischen Marke.

Außerdem tauchten Marken auf, die als globale Marktteilnehmer positioniert sind, in Wirklichkeit aber nationale Marken sind. Solche Geräte sind außerhalb der Russischen Föderation praktisch unbekannt und für Lieferungen hauptsächlich an den russischen Markt bestimmt.

Um den Grund für diese Situation zu verstehen, müssen Sie sich den historischen Daten zuwenden, die sich auf die Entwicklung des Marktes für HLK-Geräte beziehen.

In den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts erschienen in Moskau die ersten Distributoren führender Hersteller von Klimaanlagen. Diese Unternehmen lieferten offiziell Ausrüstungen für den russischen Markt und hatten das ausschließliche Recht für diese Tätigkeit, das heißt, sie konnten nur Ausrüstungen einer bestimmten Marke nach Russland importieren.

Die Vertragsbedingungen boten dem Vertriebshändler die Möglichkeit, sein eigenes Geld in die Werbung für eine ausländische Marke zu investieren, ohne befürchten zu müssen, dass ein anderes Unternehmen die erzielten Werbeergebnisse nutzen würde. Aber nach und nach hat sich die Situation geändert.

Die Hersteller von HLK-Geräten kündigten ihre Verträge mit einigen Unternehmen, und den übrigen Händlern wurden ihre ausschließlichen Rechte entzogen, um eine weitere Zusammenarbeit mit anderen Lieferanten zu vereinbaren.

Für diese Entscheidung gibt es mehrere Gründe:

  • Hersteller wollten sich nicht auf einen einzigen Lieferanten nach Russland verlassen;
  • Die Wachstumsrate des Umsatzes auf dem russischen Markt war unzureichend.

Infolgedessen blieben Vertriebsunternehmen, die ihre Zeit, Energie und ihr Geld für die Werbung für die Marke eines anderen verwendeten, ohne Erfolg. Daher begannen sie, ihre eigenen Marken zu kreieren und für sie zu werben.Angesichts des Misstrauens der Kunden gegenüber Haushaltsgeräten hat die Technologie der frisch kreierten Marken einen „fremden Look“ erhalten.

Hierfür wurde ein einfaches Schema verwendet: Es reichte aus, eine Marke in einem beliebigen westlichen Land zu registrieren und dann Bestellungen für die Herstellung von Klimaanlagen in China aufzugeben. So wurde die Produktion von HLK-Anlagen unter eigener Marke in chinesischen Werken durchgeführt.

Danach wurde eine Legende über die Geschichte der Marke für Käufer erfunden und eine Website in englischer Sprache erstellt, die sich am Ort der Registrierung der Marke befindet. Es gab also eine neue Technik des "berühmten Herstellers". Einige Variationen dieser Technologie sind bekannt, beispielsweise registrieren einzelne Unternehmen keine neue Marke, sondern verwenden die Namen berühmter Hersteller anderer Gerätetypen, die nicht mit Klimageräten zusammenhängen.

So tauchten plötzlich Akai-Klimaanlagen auf dem Moskauer Markt auf und verschwanden ebenso plötzlich. Diese Taktik basiert auf der Ignoranz der Verbraucher, da laut Umfragen Sony-Klimaanlagen, die es einfach nicht gibt, sehr beliebt sind.

Bei der Erstellung der Klassifizierung werden Klimaanlagen gleicher Qualität zu Gruppen zusammengefasst. Ihr Zuverlässigkeitsgrad hängt nicht von der Anzahl der bestellten Produkte ab. Einzelne Marken werden unter einem gemeinsamen Standpunkt zusammengefasst, da sie demselben Hersteller gehören. In diesem Fall wird das Gerät desselben Herstellers unter Berücksichtigung des Montagelandes in mehrere Gruppen eingeteilt.

Hersteller und Marken von Klimaanlagen mit einem sehr hohen und hohen Maß an Zuverlässigkeit

Die besten Klimaanlagenhersteller, dh Premiumhersteller, haben einen sehr hohen und hohen Zuverlässigkeitsindikator. Dazu gehören traditionell japanische Marken, die im Bereich der HLK-Ausrüstung forschen.

Solche Unternehmen haben ihre eigenen Produktionsstätten, und das Qualitätskontrollsystem für hergestellte Produkte funktioniert einwandfrei. Trotz der Tatsache, dass diese Hersteller ihre eigenen Fabriken haben, können sie Bestellungen bei Fabriken anderer Unternehmen aufgeben.

Die Produkte dieser Marken zeichnen sich durch gute Haltbarkeit und hohe Zuverlässigkeit aus. Der Anteil von Klimaanlagen mit Fabrikationsfehlern beträgt höchstens 0,1–0,3%, dh nur eines von 300–1000 Produkten weist einen Defekt auf. Die Lebensdauer der Klimatechnik beträgt 12-15 Jahre, sofern sie ordnungsgemäß installiert und verwendet wird sowie rechtzeitig gewartet wird.

Ein wesentlicher Teil der Geräte dieser Kategorie ist mit einem System zum Schutz vor Missbrauch ausgestattet. In den Klimaanlagen sind Diagnose- und Schutzmechanismen eingebaut, die das Gerät bei Überlastung und gefährlichen Situationen automatisch ausschalten können.

Die Geräusche der internen Einheit des Geräts überschreiten nicht 24–26 dB, und das Gerät arbeitet fast unhörbar. Die Leistung der Geräte bleibt über einen weiten Temperaturbereich stabil. Diese Klimaanlagen sind kompakt und schön im Design.

Sehr hohe Zuverlässigkeit

HerstellerWarenzeichenVersammlung
MITSUBISHI ELECTRIC Mitsubishi electric Japan, Thailand
DAIKIN Daikin, McQuay Japan, Malaysia, Belgien

Den Spitzenplatz im Ranking belegt Premium-Klimatechnik der Marken Daikin und Mitsubishi Electric.

Daikin

In den technischen Spezifikationen sind Daikin-Produkte aufgrund besserer Kompressoren und Elektronik den Wettbewerbern überlegen. Diese Klimaanlagen haben besser ausbalancierte Lüfter, es wird zusätzliche Funktionalität und hochwertiger Kunststoff verwendet. Die Geräte dieser japanischen Marke sind mit einem mehrstufigen System ausgestattet, das vor Missbrauch schützt und eine vollständige Selbstdiagnose ermöglicht.

Bei der Herstellung von HLK-Geräten werden von Daikin nur Markenkomponenten verwendet. Für eine längere Lebensdauer der Klimaanlagen sorgen hochwertige Lüftermotoren, Lager und Verdichter aus eigener Produktion sowie eine spezielle Beschichtung der Wärmetauscher, die vor Korrosion schützen.Die Werksgarantie für Daikin-Geräte beträgt 3 Jahre und es ist der einzige Hersteller, der eine Garantie für einen so langen Zeitraum gewährt.

Daikin

Shop bietet:

 

Mitsubishi electric

Ein Unternehmen mit einer jahrhundertealten Geschichte - Mitsubishi Electric ist einer der weltweit führenden Anbieter von Klima- und Kältegeräten. Das Unternehmen gilt als das Flaggschiff der japanischen Industrie und produziert Produkte für verschiedene Zwecke:

  • für den privaten Gebrauch;
  • für Büros;
  • für Industrieunternehmen.

Das Sortiment dieses Herstellers umfasst eine Vielzahl von Produkten: von Klimaanlagen für Autos bis hin zu Klimaanlagen, mit denen Sie ein ganzes Netzwerk mit einem einzigen Netzwerk ausstatten können.

MITSUBISHI ELECTRIC

Shop bietet:

 

Hohe Zuverlässigkeit

HerstellerWarenzeichenVersammlung
DAIKIN Daikin, McQuay China
FUJITSU und ALLGEMEINES Fujitsu, General, Fuji Japan, Thailand, China
MITSUBISHI SCHWER Mitsubishi schwer Japan, Malaysia
Hitachi Hitachi Japan, Malaysia

Fujitsu und General

Dieser Hersteller produziert Geräte unter den Marken Fujitsu und General. Die Eigenschaften und Funktionen der Produkte dieser Marken sind gleich, es gibt jedoch nur Unterschiede im Design. Der Grund dafür ist, dass die Marke Fujitsu für den Verkauf in europäischen Ländern vorgesehen ist, sodass diese Geräte ein klassisches Aussehen haben. Die Marke General ist auf den asiatischen Markt ausgerichtet, sodass die Geräte ein helles Design haben.

Beide Marken sind auf dem russischen Markt vertreten, sodass die Kunden in Russland jeden Stil wählen können, der ihrem Geschmack entspricht. Aufgrund seiner stabilen Qualität und hervorragenden Zuverlässigkeit steht die Fujitsu General-Klimatisierungstechnologie Daikin in nichts nach. Es ist ein großartiger Kauf für alle, die eine zuverlässige Klimaanlage wünschen, ohne das Daikin-Logo zu viel zu bezahlen.

Fujitsu

Shop bietet:

 

Mitsubishi schwer

Die berühmte japanische Qualität und der weltweite Ruhm von Mitsubishi waren die Gründe für die hohe Nachfrage nach Klimaanlagen dieses Herstellers. Mitsubishi Heavy Equipment hat einen würdigen Platz auf dem Markt für HLK-Geräte in Russland eingenommen. Es unterscheidet sich in der Ergonomie und dem erhöhten Komfort. Diese Klimaanlagen haben weniger Freon als herkömmliche Geräte anderer Marken.

Laut einer Studie der HVAC-Zertifizierungsorganisation ist die Marke Mitsubishi Heavy die beliebteste in ihrem Marktsegment. Eine breite Palette von Marken umfasst alle Modifikationen von Klimaanlagen. Klimaanlagen Mitsubishi Daiya hat eine maximale Ausfallrate. Dieser Wert erreicht für Haushaltsmodelle 22.500 Stunden.

Hinweis: Mitsubishi Electric und Mitsubishi Heavy sind zwei unabhängige Hersteller von Klimaanlagen. Ihre Produkte unterscheiden sich in Modellpalette, Design, Größe und anderen Parametern, liegen aber in etwa in der gleichen Preisspanne.

Mitsubishi schwer

Shop bietet:

 

Panasonic

Dieser Hersteller produziert Klimaanlagen in drei Klassen:

  • Hi-End;
  • Geschäft;
  • Standard.

Inventor-Split- und Multi-Split-Hi-End-Modelle sind mit einem mehrstufigen Filtersystem ausgestattet, arbeiten mit dem R410-Freon und verfügen über die meisten Funktionen. Die Standard- und Business-Klassen unterscheiden sich von Hi-End in ihrer weniger umfangreichen Funktionalität und darin, dass in diesen Systemen R22-Freon verwendet wird.

Panasonic ist einer der besten Hersteller von Split-Systemen, aber die Qualität und Zuverlässigkeit der Geräte hängt vom Land der Montage ab. In Japan und Malaysia gesammelte Klimaanlagen sind daher von hoher Qualität und von hoher Zuverlässigkeit. Die Qualität der in China hergestellten Klimaanlagen ist schlecht. Bevor Sie ein Gerät kaufen, müssen Sie daher herausfinden, in welchem ​​Land es montiert ist.

Panasonic

Shop bietet:

 

Hitachi

Die ersten Klimaanlagen auf dem russischen Markt für HLK-Geräte sind Produkte von Hitachi. Dieser Hersteller war einer der ersten, der Lagertechnologie mit PAM-Steuerkonvertern einsetzte. Die Geräte verfügen über gute Indikatoren für Energieeinsparung und Komfort, während die Modellpalette jährlich erweitert und die verwendeten Technologien verbessert werden.

Hitachi

Shop bietet:

 

Hersteller und Marken von Klimaanlagen mit einer durchschnittlichen Zuverlässigkeit

Zur Mittelklasse gehören namhafte Unternehmen, die seit langem auf dem Klimamarkt tätig sind.Die Montage der Produkte erfolgt sowohl bei uns als auch in großen Fabriken von Fremdfirmen. Gleichzeitig wird der Qualität ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt.

Mittlere Zuverlässigkeit

HerstellerWarenzeichenVersammlung
MITSUBISHI SCHWER Mitsubishi schwer China
TOSHIBA - TRÄGER Träger, Toshiba Japan, Thailand
Hitachi Hitachi China
Gree Gree, QuattroClima China

Toshiba - Träger

1978 führte Toshiba die erste computergesteuerte Kompressortechnologie ein. Drei Jahre später erfand das Unternehmen die Erfindertechnologie mit einer sanften Veränderung der Leistung der Kompressorvorrichtung. 1998 stellte das Unternehmen die weltweit erste doppeltwirkende Rotationsklimaanlage vor.

Produktionsstätten des Unternehmens befinden sich in Japan, Thailand und Taiwan. 1998 fusionierte das Unternehmen mit dem größten Hersteller von HLK-Geräten - dem amerikanischen Konzern Carrier.

Toshiba

Shop bietet:

 

Gree

Dieser Hersteller ist auf Klimatechnik spezialisiert. Das Unternehmen hat 5 Werke in China und 3 in anderen Ländern (Pakistan, Vietnam, Brasilien). Jedes dritte Klimagerät der Welt wird unter der Marke Gree auf den Markt gebracht, und das Unternehmen gilt als führend bei der Herstellung dieser Geräte. Gree achtet auf die Qualität seiner Produkte und befolgt die „Philosophie der perfekten Klimaanlage“.

gree

Shop bietet:

 

Geringe und unvorhersehbare Zuverlässigkeit

Hersteller, deren Produkte schlechte Statistiken über die Arbeitsressourcen und die Ausfallrate von Geräten haben, haben wir der Kategorie der niedrigen und sehr niedrigen Zuverlässigkeit zugeschrieben. In dieser Überprüfung haben wir jedoch beschlossen, keine Liste der Herstellerdaten zu veröffentlichen, um keine Anti-Werbung zu betreiben. Wenn Sie sich auf die oben aufgeführten Hersteller konzentrieren, können Sie sich bereits für eine anständige Klimaanlage entscheiden. Alle anderen Marken haben eine schlechte Ausfallleistungsstatistik.

Bei der Entscheidung, welche Klimaanlage für eine Wohnung am besten geeignet ist, sollten Sie die Tatsache nicht aus den Augen verlieren, dass es eine andere Kategorie gibt - Marken mit einem unvorhersehbaren Maß an Zuverlässigkeit. Zu dieser Gruppe gehören nicht nur neue Hersteller, die sich noch nicht als positiv oder negativ erwiesen haben, sondern auch viele OEM-Marken, die sich als bekannte Marken tarnen.

Es ist praktisch unmöglich, Informationen über die tatsächlichen Hersteller dieser Klimaanlagen zu finden, da die Geräte in verschiedenen chinesischen Werken zusammengebaut werden und verschiedene Chargen in verschiedenen Fabriken hergestellt werden können. Diese OEM-Marken gehören Unternehmen aus Russland oder der Ukraine, und Produkte unter diesen Marken werden in China hergestellt.

Die Qualität der Klimaanlagen hängt davon ab, welches Unternehmen sie bestellt hat. Daher ist es unmöglich, den Grad der Zuverlässigkeit vorherzusagen. Sie kann von hoch bis extrem niedrig sein.

Für welchen Hersteller von Klimaanlagen haben Sie sich entschieden?

Copyright © 2019 - techno.expertexpro.com/de/ | chinatownteam2016@gmail.com

Technik

Die Werkzeuge

Möbel